Großer Vergleich von Privatjet, Business Class und First Class

Großer Vergleich von Privatjet, Business Class und First Class - JetBee

Für einen Flug in der Business Class, in der ersten Klasse oder mit einem Privatjet finden Sie keine Billigtickets, wie sie von den Low-Cost-Gesellschaften angeboten werden. Luxus und Komfort haben ihren Preis. Wenn Sie sich schon entschließen, in einen bequemen Flug zu investieren, sollten Sie sich überlegen, mit wem Sie fliegen. Ticket-Booking für die erste Klasse, die Business Class oder das Mieten eines Privatjets können nämlich vom Preis her sehr ähnlich ausfallen. Was ist bei der Entscheidungsfindung und beim Kauf des Tickets zu berücksichtigen?

Komfort versus Preis

Die Fluggesellschaften setzen in der Regel auf zwei verschiedene und sehr antagonistische Strategien, Kunden anzulocken. Zwischen diesen beiden Polen existieren unterschiedlichste Nuancen und Möglichkeiten, beide Modelle zu kombinieren.

  • Die erste Taktik besteht darin, dass die Airlines einen möglichst geringen
    Ticketpreis
    mit geringstmöglichen Kosten und Gebühren anbieten. Dies muss sich jedoch unabdingbar in der Qualität der angebotenen Leistungen sowie im Komfort während des Fluges widerspiegeln.
  • Die zweite Taktik setzt auf die Kehrseite der Münze. Die Fluggesellschaften bieten den maximal möglichen Komfort und Service auf dem Flughafen und beim Flug an. Im Preis des Tickets sind alle denkbaren, zusätzlichen Leistungen inbegriffen, die Sie sich zwischen Himmel und Erde vorstellen können und die den Gipfel des Luxus darstellen.

Die Airlines sprechen hiermit verschiedene Zielgruppen an, die unterschiedliche Bedürfnisse und Vorstellungen haben. Einige Menschen reisen gern oder gezwungenermaßen billig. Ihnen genügt, in einfacher Weise von Punkt A nach Punkt B zu gelangen, ungeachtet des fehlenden Komforts beim Reisen, der überfüllten Terminals, des langen Wartens und im We-sentlichen ohne jedweden Service.

Menschen, die beim Fliegen Komfort wollen oder benötigen und bereit sind, hierfür zusätzliche Kosten auf sich zu nehmen, haben die Wahl zwischen drei Varianten: Business Class, First Class oder Privatflug. Welche Unterschiede bestehen zwischen ihnen und welche sollte man wählen?

Vergleich von Business Class und First Class

Wie sehr auch die Business Class und die First Class zwei getrennte Kategorien sind, haben sie viele Berührungsflächen, sodass man von ihnen gemeinsam sprechen kann. Die konkreten Airlines haben selbstverständlich andere Bedingungen, Möglichkeiten und bieten einen jeweils anderen Service an. Dennoch lassen sich jedoch die Merkmale in der Beschreibung der beiden höheren Klassen in kommerziellen Flügen verallgemeinern.

In den allgemeinen Grundzügen unterscheiden sie sich darin, dass Sie in der Business Class etwas preiswertere Tickets als in der First Class finden. Der höhere Preis des Tickets in der ersten Klasse wird beispielsweise durch den etwas geräumigeren Sitz und mehr Platz um ihn herum, durch 100 % Service und zusätzliche, über dem Standard liegende Leistungen kompensiert.

Privatjet
+ Festlegung der Abflug- und Ankunftszeit durch den Klienten
+ individuelle Betreuung und Luxus
+ maximaler Komfort und Geschwindigkeit
+ privates Terminal
+ Zusatzleistungen, u.a. Transfer zum und vom Flughafen
+ komplexer Service bei der Flugplanung
+ flexible Lösungen eventueller Komplikationen
+ Kapitän und Crew kümmern sich nur um Sie

Business Class und First Class
- Abhängigkeit von den Flugzeiten der Gesellschaft
- vorgegebener Luxus ohne Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse
- Standard-Linienflug
- Warten am Terminal mit den sonstigen Passagieren
- zusätzliche Leistungen sind keine Selbstverständlichkeit
- Notwendigkeit des Kaufs eines fix vorgegebenen Tickets
- Warten bei einer Verspätung des Fluges
- unbekannter Kapitän, ebenso unbekannte Stewards

Privatjet versus Business Class und First Class

Flughafensalon

Bereits nach dem Eintreffen auf dem Flughafen genießen Sie mit dem Ticket der First Class oder der Business Class den über dem Standard liegenden Service. Sie können sich geradewegs in den VIP-Flughafensalon begeben, wo Sie in Ruhe den Abflug des Flugzeugs abwarten. Zur Verfügung steht Ihnen ein angenehmer, nicht überfüllter Raum mit komfortablen Sitz-gelegenheiten, die mit den harten Sitzen in den öffentlichen Terminals nicht zu vergleichen sind.

In den VIP-Lounges werden in der Regel auch kulinarische Spezialitäten, von einigen der besten Airlines unentgeltlich, ein schnelles WLAN, die Möglichkeit der Erfrischung unterwegs sowie weitere, zusätzliche Leistungen angeboten, welche die Reisenden in der Economy Class nicht haben.

Vorteile des Privatfluges

Gegenüber dem Private Jet existieren bei kommerziellen Flügen immer noch einige Nachteile. Auch wenn Sie beim Warten die VIP-Lounge und mehr Komfort als die übrigen Reisenden in Anspruch nehmen können, müssen Sie immer noch, ebenso wie die sonstigen Passagieren, auf den Abflug des Flugzeugs warten.

Im Falle der Verspätung oder Stornierung eines kommerziellen Fluges ist auch zu warten, wobei der einige Vorteil im größeren Komfort besteht. Darüber hinaus befinden sich auch im VIP-Salon weitere Reisende.

Bei einem privaten Flug haben Sie die Lounge für sich allein, ggf. für die Mitreisenden, die Sie selbst ausgewählt haben. Sollten unerwartete Ereignisse eintreten, werden diese durch den Kapitän oder den Operator direkt mit Ihnen je nach Ihren wie auch seinen Möglichkeiten gelöst.

Das Reisen mit einem privaten Operator hat bereits am Boden seine Vorteile.

foto-do-textu

Check-in, Abfertigung und Besteigen des Flugzeugs

Im Falle, dass Sie in der First Class oder Business Class reisen, haben Sie einen Vorzug beim Check-in, bei der Abfertigung oder beim Besteigen des Flugzeugs. Das bedeutet, dass Sie nicht in der langen Schlange stehen müssen, wobei Ihr Gepäck bevorzugt abgefertigt wird und Sie unter den Ersten sind, die das Flugzeug besteigen.

Dennoch fliegen mit Ihnen in der Business oder First Class auch weitere Passagiere, sodass Sie zwar einen Vorteil gegenüber der Mehrheit haben, jedoch für die Crew nicht höchste Priorität genießen. Obendrein müssen Sie nach dem Check-in, der Abfertigung und nach dem Einsteigen in das Flugzeug gleichermaßen warten, bis die sonstigen Passagiere an die Reihe kommen.

Vorteile des Privatfluges

Nach dem Eintreffen auf dem Flughafen nimmt sich Ihrer sofort der Kapitän oder das Handling an und erledigt sofort alles Erforderliche. Sie weisen sich lediglich mit Ihrem Identitätsausweis aus, absolvieren die

Sicherheitskontrolle, übergeben ggf. Ihr Gepäck und können fliegen.
Das Flugzeug wartet nur auf Sie und ist nach ihrer Ankunft bereit, unverzüglich zu starten. Sollten Sie vorzeitig eintreffen, besteht bei Privatflügen die Möglichkeit, die Reise früher als der geplante Abflug anzutreten.

Das Privatflugzeug ist nur für Sie da.

Personal und Crew

Im Rahmen der Business Class oder eines Fluges in der First Class werden sich das Personal und die Crew zunächst Ihnen und erst dann den sonstigen Reisenden widmen. In allem haben Sie Vorrang, werden jedoch diese Leistungen mit jenen Mitreisenden teilen, die ebenso wie Sie für einen höheren Standard bezahlt haben.

Die Reisenden in kommerziellen Flügen mit höherer Klasse der Tickets genießen eindeutig Priorität. Dennoch werden sie von einem Personal und einer Crew betreut, die seitens der Fluggesellschaft eingestellt sind und auch andere Pflichten haben.

Vorteile des Privatfluges

Der Privatflug wird dem Kunden individuell nach Maß angepasst, indem alles personalisiert ist. Das Flughafenpersonal und die Crew sind nur für ihn da und die Reisenden im Privatjet haben die Gelegenheit, auch ihren Kapitän persönlich kennenzulernen.

Sämtliche Leistungen wurden mit dem Operator im Voraus vereinbart, um alle Bedürfnisse und Wünsche des Reisenden zu erfüllen. Das Personal und die Crew wissen daher genau, was sie zu tun haben, was der Kunde vorher vereinbart hat und was er während des Fluges erwartet.

Jeder Privatflug ist einzigartig und individuell.

Raum im Flugzeug

In der Business Class sowie in der First Class stehen den Reisenden geräumige und bequeme Sitze zur Verfügung, die sich in der Lage bis zu einem Maße verstellen lassen, dass sie gelegentlich bis in die Liegeposition gebracht werden können. Rundherum ist viel Platz, sodass der Passagier wirklichen Komfort genießt.

In der First Class können die einzelnen Sitze ferner getrennt werden, sodass sie als kleine eigenständige Kabinen dienen. Neben der Behaglichkeit und dem Komfort haben die Reisenden somit auch ihre Privatsphäre. Nach dem Flug steigen sie erholt aus und können sich geradewegs dem Ziel ihrer Reise widmen.

Vorteile des Privatfluges

Auch im Privatjet können Sie ein sehr komfortables Sitzen, genügend Raum und Entspannung während des Flugs, ähnlich wie bei kommerziellen Flügen, erwarten. Als Benefit sei der Umstand angeführt, dass der gesamte Kabinenraum nur für Sie bestimmt ist. Sie selbst bestimmen, wo oder in wessen Nähe Sie den Flug verbringen wollen.

Der Privatjet ist Ihr Privatsalon in den Wolken.

Catering und Erfrischungen

Im Preis des Tickets der Business Class oder der First Class ist ein hervorragendes Catering und eine Erfrischung im Flugzeug inbegriffen. Die Reisenden in der Economy Class erhalten auf Kurzflügen zumeist kein Essen und auf langen Flügen ein aufgewärmtes Fertiggericht, ggf. ein Sandwich sowie eine limitierte Erfrischung.

Die Passagiere in der höheren Klasse können sich auf ein gutes Essen und auf das Reichen kleiner Snacks freuen. Nach dem Abheben erhalten sie einen Welcome Drink und während des Fluges haben sie uneingeschränkten Anspruch auf Softdrinks oder alkoholfreie Getränke. Obendrein erhalten Sie alles zu einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt.

Vorteile des Privatfluges

Bei einem Privatflug ähneln das Catering und die Erfrischung in mancherlei Hinsicht dem Angebot der Business Class und der First Class kommerzieller Flüge. Allerdings gibt es hier mehrere Unterschiede. In erster Linie sind alle Rohstoffe, Gerichte und Getränke von höchster Qualität und Güte.

Mit einem Welcome Drink begrüßt Sie an Bord der Kapitän oder der Steward bzw. die Stewardess. Eine Selbstverständlichkeit während des Fluges sind belegte Platten mit erstklassigen Wurstwaren, mit Käse und Obst, kleinere Erfrischungen und eine Minibar, die Ihnen für die gesamte Dauer zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus können Sie bei der Planung des Fluges mit dem Operator im Voraus vereinbaren, welche Gerichte und Getränke Sie unterwegs zur Verfügung haben wollen. Berücksichtigt werden auch alle Diäteinschränkungen und die Präferenzen, wie vegetarische, vegane Gerichte, glutenfreie Diät u.a.

Ein Privatflug ist ein kulinarisches Erlebnis zwischen Himmel und Erde.

food

Zusätzliche Leistungen

Sofern Sie mit einer kommerziellen Airline in der Business Class oder in der First Class fliegen, haben Sie im Preis des Tickets über dem Standard liegende Leistungen, wie die vorzugsweise Abfertigung, das vorzugsweise Besteigen des Flugzeugs, die Möglichkeit der Inanspruchnahme der VIP-Lounge und mehr Komfort während des Fluges.

Über den Rahmen jener Leistungen, die seitens der einzelnen kommerziellen Airlines angeboten werden, hinaus erhalten Sie nichts anderes. Für das Flughafenpersonal und die Crew sind Sie ein Reisender wie jeder andere, indem Sie für sich lediglich einen Aufpreis für bestimmte Privilegien auf dem Flughafen und während des Fluges bezahlt haben.

Vorteile des Privatfluges

Im Unterschied zu kommerziellen Flügen, wo Sie eine bevorzugte Behandlung und einen höheren Komfort erlangen, bieten private Operatoren einen komplexen Service für den Kunden. Sie bestimmen selbst, wann und wie Sie fliegen wollen und was während des Fluges an Bord sein sollte.

Der Operator vermag für Sie auch weitere Leistungen zu gewährleisten, wie den Transfer zum oder vom Flughafen an den Zielort, das Buchen der Unterkunft und weitere Erfordernisse in Verbindung mit Ihrer Reise.

Ihnen obliegt die Entscheidung, ob Sie einen kommerziellen Flug in der First Class oder in der Business Class oder zu einem sehr ähnlichen Preis Ihr eigenes Flugzeug in Anspruch nehmen wollen, wo lediglich Ihre Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Sind Sie an einem Privatjet interessiert? Die Gesellschaft JetBee erledigt für Sie alles. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

Sind Sie an einem Privatflug interessiert?

Wählen Sie Ihr Reiseziel und den Abfahrtsort, wir kümmern uns um alles andere. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, fragen Sie uns.

Unverbindliche Anfrage

Neuigkeiten und Angebote

magazine-and-coffee_483

Die personenbezogenen Daten werden im Einklang mit den in unseren Grundsätzen des Schutzes personenbezogener Daten festgelegten Bedingungen verarbeitet, gespeichert und verwendet. Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie einer solchen Verarbeitung zu.

i Your health is important for us. COVID-19 - safety procedures

We all at JetBee Czech care deeply about your safety, health and wellbeing. This is as true now as it has always been ever since we did the first flight for you. We know travel looks a little different these days, but rest assured that we’re here for you every step of the way.

The latest research is showing that aircraft cabins are among the safest of public indoor environments. The risk of COVID-19 exposure on board our planes is almost zero thanks to advanced air filtration systems and diligent cleaning protocols. We’ve introduced several new procedures throughout all our aircrafts, designed to keep you safe from Covid-19.

Our crew members as well as ground staff oversee all aircraft cleaning procedures to ensure they meet or exceed EASA and local Authorities published guidelines. We’ll be constantly updating these measures in accordance with the latest guidelines from local authorities. JetBee Czech crew members are regularly checked for signs of the virus. Please be aware customers may be asked for additional documentation and health certificates ahead of their flight being confirmed.