12 Unterschiede zwischen kommerziellen und privaten Fluggesellschaften

12 Unterschiede zwischen kommerziellen und privaten Fluggesellschaften

Ein Flug an den Zielort mit einer privaten Fluggesellschaft wurde lange als den Standard weit hinter sich lassender Luxus erachtet, der lediglich für eine Handvoll auserwählter Passagiere erschwinglich ist. Die Situation, die in Verbindung mit der Coronavirus-Pandemie im Jahre 2020 eintrat, und die hiermit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen zeigten jedoch, dass diese Vermutung nicht ganz der Wahrheit entspricht. Es gab viele Menschen, welche die Dienste privater Fluggesellschaft in Anspruch nehmen mussten. Lesen Sie, welche Vorteile private Flüge gegenüber den kommerziellen haben und wie sie sich unterscheiden.

Datum und Uhrzeit des Abflugs, für Sie nach Maß

Das Datum und die Uhrzeit des Abflugs sind gleich nach der Auswahl des Zielortes die erste Sache, welche die potenziellen Passagiere bei der Auswahl des Fluges und der Fluggesellschaft lösen. Bei kommerziellen Flügen haben Sie selbstverständlich die Wahl zwischen mehreren Möglichkeiten, allerdings sind Sie stets durch den Flugplan eingeschränkt. So können Sie häufig den Zeitpunkt des Abflugs anhand Ihrer zeitlichen Möglichkeiten auswählen oder den idealen Zeitpunkt der Ankunft am Zielort wählen.

Bei kommerziellen Fluggesellschaften ist es üblich, dass der Flug bei früherer Buchung umso billiger ist. Dasselbe gilt auch für Nachtflüge. Dennoch sind Sie nicht so flexibel, Sie haben keinen Raum für Änderungen und obendrein kann es passieren, dass Sie mehrere Stunden auf dem Flughafen warten müssen. Bei einer privaten Fluggesellschaft bestimmen Sie selbst, wann genau Sie fliegen wollen, wobei das Flugzeug im Falle unerwarteter Ereignisse oder einer Verspätung auf Sie wartet.

Sollten Sie einen Flug bei einer privaten Fluggesellschaft bestellen und nicht auf einem genauen Datum oder einer konkreten Uhrzeit beharren, fragen Sie den Operator, ob er für Sie keinen ähnlichen Termin zu einem besseren Preis findet. So sparen Sie leicht viel Geld.

Möglichkeit der Auswahl des nächsten Flughafens

Bei kommerziellen Flügen sind die Zielflughäfen klar festgelegt und in vielen Fällen handelt es sich um große internationale Flughäfen. Diese befinden sich in der Regel weit vom Zentrum der Stadt oder an den Peripherien, von denen der Transfer ins Hotel oder zum Meeting relativ lange dauert. Darüber hinaus sind zahlreiche sonstige Reisende, Schlangen und Wartezeiten unausweichlich.

Dank der Größe der Flugzeuge privater Gesellschaften besteht die Möglichkeit der Landung auf kleinen, lokalen Flugplätzen, die Ihrem Zielort erheblich näher gelegen sein können. Daher sparen Sie nicht nur Geld für den Transfer, sondern auch Zeit, die Sie anderen Dingen widmen können. Im Falle des Bedarfs besorgt der Operator für Sie den Transport zum und vom Flugplatz.

Das Flugticket können Sie zu Hause ruhig vergessen

Die Zeiten der Papiertickets und die Notwendigkeit des persönlichen Check-in gehören bereits der Vergangenheit an. Dennoch verlangen zahlreiche große Fluggesellschaften, dass die Passagiere im Besitz eines Tickets in elektronischer Gestalt sind und das Check-in auch im Internet durchführen. Sofern Sie einen Flug mit einem privaten Flugunternehmen vereinbaren, müssen Sie sich um das Flugticket überhaupt nicht kümmern.

Bei der Bestellung einer Reise bei einer privaten Fluggesellschaft teilt Ihnen Ihr Operator bereits beim Booking oder mehrere Stunden vor dem Abflug mit, an welchem Terminal Sie sich einfinden müssen. Sollten Sie auch den Transfer zum Flugplatz vereinbart haben, entfällt auch dieses Problem. Nach der Ankunft erwartet Sie in der Halle der Kapitän Ihres Fluges persönlich oder Sie werden durch Bereich des Handlings betreut. Bei einem Privatflug ist alles so eingerichtet, dass Sie sich um nichts kümmern müssen.

jetbee-private jet

Je eher Sie kommen, desto eher fliegen Sie

Kommerzielle Flüge haben einen genau vorgegebenen Flugplan, sodass es nie passieren kann, dass ihre Flugzeuge eher vom Boden abheben. Sie können im Gegenteil lediglich Verspätung wegen technischer oder betrieblicher Komplikationen haben. Bei privaten Fluggesellschaften existiert die Möglichkeit, früher abzuheben, als ursprünglich geplant.

Fliegen ohne Warten

Das Fliegen mit einer privaten Gesellschaft ist in vielerlei Hinsicht wesentlich bequemer als kommerzielle Flüge. Das Flugzeug steht allein Ihnen zur Verfügung und alles richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. Vor dem Abflug verfügen Sie über ein privates Terminal mit sämtlichem Komfort. Sie können hier vor dem Abflug einen Imbiss oder eine Erfrischung zu sich nehmen bzw. den WLAN-Anschluss nutzen, um vor der Reise wichtige E-Mails zu erledigen.

Diese Möglichkeiten haben Sie natürlich auch in den Räumen großer, kommerzieller Terminals. Allerdings besteht der Unterschied zu den privaten Terminals darin, dass Sie den Raum nicht mit den sonstigen Reisenden teilen müssen, indem die Möglichkeit eines Imbisses oder einer Erfrischung aufgrund des Gedränges oder der Entfernung weniger verfügbar ist.

Unterschiede in der Stornierung eines kommerziellen und eines privaten Flugs

Die Stornierung eines Fluges ist eine unangenehme Situation, die jedoch aus vielerlei Gründen, u.a. aufgrund technischer Probleme, infolge der ungünstigen Witterung oder wegen Erkrankung des Piloten, eintreten kann. Bei kommerziellen Flügen erhalten die Passagiere eine bestimmte Kom-pensation, sei es in Form der Unterkunft oder einer Erfrischung beim Warten auf den nächsten Flug, ggf. durch Rückerstattung zumindest eine aliquoten Teils des Ticketpreises.

Bei privaten Flügen haben Sie zu 100 % die Sicherheit, dass für Sie gesorgt wird, wobei Sie in den meisten Fällen gemäß Ihren Bedürfnissen und Wünschen an den Bestimmungsort gelangen. Bewährte Operatoren, zu denen auch die private Fluggesellschaft JetBee gehört, vereinbaren mit Ihnen bei der Bestellung des Fluges alles im Voraus, sodass Sie keine unangenehmen Überraschungen befürchten müssen, auch nicht im Falle des Eingreifens höherer Gewalt, die nicht vorhergesehen werden kann.

Es zahlt sich aus, einen zuverlässigen Operator, nicht den niedrigsten Flugpreis auszuwählen.

Wählen Sie nach Belieben einen Sitz

Sofern Sie mit einer kommerziellen Gesellschaft fliegen, wir Ihnen automatisch ein Sitz zugeteilt. Fast alle großen Fluggesellschaften ermöglichen die Wahl des Sitzes bei der Reservierung oder beim Check-in, allerdings unterliegt dieser Dienst häufig einer Gebühr. Darüber hinaus sind bessere Sitze, z.B. am Fenster oder mit mehr Raum für die Füße, teurer als die sonstigen.

Bei einem privaten Flug wählen Sie selbst jenen Sitz, der Ihren Vorstellungen am meisten entspricht. Jeder Sitz ist ein Fensterplatz und die Passagiere haben obendrein mehr Raum und Komfort, als es bei Sitzen der Business Class oder in der 1. Klasse bei kommerziellen Flügen üblich ist. Nicht zuletzt haben Sie die Möglichkeit der Wahl, neben wem Sie sitzen möchten. Bei kommerziellen Flügen wird Ihnen eine solche Freiheit häufig nicht zuteil.

Flugbegleiterin oder Flugbegleiter (Stewardess/Steward) an Bord

Bei kommerziellen Flügen stehen Ihnen an Bord großer Jets stets Flugbegleiterinnen oder Flugbegleiter zur Verfügung, die sich während des Flugs um die Passagiere kümmern und ihnen jedwede Auskünfte erteilen. Sollte es bei Ihrem Privatflug keine Flugbegleiterin oder keinen Flugbegleiter geben, kümmert sich um die Sicherheitsunterweisung einer der Piloten, indem Sie anschließend einen durch nichts gestörten Flug genießen können.

Internet während des Flugs

In der Vergangenheit war es üblich, dass ein Passagier das Flugzeug bestieg, sein Handy in den Modus „Flugzeug“ umschaltete und für die Dauer des Fluges von der Welt abgeschnitten war. Heute ist ein WLAN-Internetanschluss in den Flugzeugen großer, kommerzieller Gesellschaften keine Ausnahme mehr. Häufig bezahlen Sie hierfür einen Aufpreis, wobei dieser von der Geschwindigkeit des Internets und von der Flugdauer abhängig ist. In den Jets der Gesellschaft JetBee ist das WLAN während des Fluges einstweilen nicht verfügbar.

catering private jet

Essen, Erfrischungen und Getränke

Bei großen Fluggesellschaften, vor allem bei langen Flügen, ist es üblich, dass im Preis des Flugtickets auch das Essen, die Getränke oder zumindest ein Sandwich oder ein kleiner Snack inbegriffen sind. Bei kurzen Entfernungen können Sie sich auf einen solchen Komfort nicht mehr verlassen.

Bei privaten Flügen ist das Catering im Preis meistens inbegriffen. In der Gesellschaft JetBee ist eine Erfrischung ein selbstverständlicher Bestandteil der Bestellung eines Fluges. Meistens bestellen wir für unsere Kunden ein kaltes Standard-Catering oder bereiten auf Wunsch des Kunden während des Fluges ein Menü nach Maß zu. Sollte das Catering teurer als das ursprünglich vereinbarte Budget sein, wird der Kunde über den Preis informiert. Eine Selbstverständlichkeit an Bord sind eine kleine Erfrischung und eine Minibar. Bei einem Flug mit der Gesellschaft JetBee erwartet Sie ein kulinarisches Erlebnis in den Wolken.

In der Kabine des Flugzeugs wie bei einem Besuch

Jeder, der schon einmal mit einem Flugzeug einer großen, kommerziellen Gesellschaft geflogen ist, weiß sehr wohl, dass die Kabine nach dem Landen wie nach einer kleinen Apokalypse aussieht. Überall liegen am Boden weggeworfene Abfälle und es zeigen sich neue Flecken von vergossenen Getränken oder von Essensresten, ggf. weitere Verschmutzungen.

Demgegenüber müssen Sie bei privaten Flügen mit niemandem den Raum in der Kabine oder auf den Toiletten teilen. Private Fluggesellschaften reinigen die Kabine sehr sorgfältig vor jedem Flug und, falls erforderlich, desinfi-zieren sie. Sämtliche Betreuung wird vor dem Abflug und während des Fluges lediglich Ihnen gewidmet, sodass Sie sich auf den größtmöglichen Komfort verlassen können.

Buchen Sie den Transfer vom Flughafen

Wenn Sie mit einer großen Verkehrsgesellschaft fliegen, landen Sie auf einem internationalen Flughafen. Hier gibt es vielerlei Möglichkeiten, wie Sie an Ihren Zielort gelangen. Bei der Ankunftshalle warten Taxis, Kleinbusse und weitere Transferanbieter und häufig halten hier auch die öffentlichen Verkehrsmittel.

Im Falle privater Flüge stehen Ihnen alle diese Möglichkeiten selbstverständlich auch zur Verfügung. Darüber hinaus kann die private Fluggesellschaft für Sie Ihren eigenen Transfer gewährleisten, sodass Sie nicht das Problem lösen müssen, wie Sie zum Meeting oder ins Hotel gelangen und keine Zeit mit dem Warten auf den Bus, den Zug oder auf ein freies Taxi verlieren.

Private und kommerzielle Flüge sind in vielerlei Hinsicht unterschiedlich. Sollten Sie einen Flug mit einer privaten Fluggesellschaft, wie u.a. mit JetBee planen, lohnt es sich, die Unterschiede und die Spezifika zu kennen. Stellen Sie fest, wonach genau Sie das Flugunternehmen fragen sollten.

Sind Sie an einem Privatflug interessiert?

Wählen Sie Ihr Reiseziel und den Abfahrtsort, wir kümmern uns um alles andere. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, fragen Sie uns.

Unverbindliche Anfrage

Neuigkeiten und Angebote

magazine-and-coffee_483

Die personenbezogenen Daten werden im Einklang mit den in unseren Grundsätzen des Schutzes personenbezogener Daten festgelegten Bedingungen verarbeitet, gespeichert und verwendet. Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie einer solchen Verarbeitung zu.

i Your health is important for us. COVID-19 - safety procedures

We all at JetBee Czech care deeply about your safety, health and wellbeing. This is as true now as it has always been ever since we did the first flight for you. We know travel looks a little different these days, but rest assured that we’re here for you every step of the way.

The latest research is showing that aircraft cabins are among the safest of public indoor environments. The risk of COVID-19 exposure on board our planes is almost zero thanks to advanced air filtration systems and diligent cleaning protocols. We’ve introduced several new procedures throughout all our aircrafts, designed to keep you safe from Covid-19.

Our crew members as well as ground staff oversee all aircraft cleaning procedures to ensure they meet or exceed EASA and local Authorities published guidelines. We’ll be constantly updating these measures in accordance with the latest guidelines from local authorities. JetBee Czech crew members are regularly checked for signs of the virus. Please be aware customers may be asked for additional documentation and health certificates ahead of their flight being confirmed.